Trockenstation / Drying station

TROCKENSTATION DE + KWS

Trockenstation für TEM Probenhalter

TS 716

Die Trocken und Pumpstation eignet sich besonders zum Aufbewahren und Trocknen von Probenhaltern und Proben. Das Basisgerät ist ausgestattet mit einem Hauptrezipienten und 3 Sub Rezipienten

Die Subrezipienten haben ein Volumen von nur etwa 2 cm³ und können daher zügig evakuiert werden. Um das bestehende Vakuum in den Subrezipienten zu erhalten werden während Ausheiz- oder Cryo-Pumpvorgängen alle Subrezipienten über ein Steuerventil vom Hauptrezipienten getrennt. Nach Beendigung der Anwendung werden die abgetrennten Rezipienten in den Ursprungstatus reaktiviert.

Die Subrezipienten können einzeln belüftet und evakuiert werden ohne das Betriebsvakuum zu brechen. Die Rezipienten werden über die Menüführung am Touchscreen angesteuert.

Der Statusmonitor zeigt stets den aktuellen Status der Anwendung an.Für das Belüften des Hauptrezipienten und der Subrezipienten ist ein externer N2 Anschluss vorgesehen.

 

 

Das Grundgerät TS 716 besteht aus einem Hauptrezipienten und 3 Subrezipienten

 

Zum Ausheizen von Probenhalter und Proben ist für den  Hauptrezipienten ein Halogenheizungsmodul als Option erhältlich

Sie können sich hier nachfolgende Dokumente unserer Trockenstationen herunterladen, die sich im jahrelangen Praxisbetrieb bereits hervorragend bewährt haben. Wenn Sie noch Fragen haben oder ein Angebot wünschen, dann rufen oder mailen Sie uns einfach an.

English Version:

The drying and pumping station is particularly suitable for storing and drying sample holders and samples. The basic unit is equipped with a main recipient  and 3 sub recipients.

The sub-recipients have a volume of ca.2cm3 each. They can be pumped down very fast. To keep the vacuum in the sub-recipients at a known level they will be isolated from the main recipient during cryo work. After finishing the process, the previous state will be reset.

The sub-recipients can be controlled independendly from the status of the main pumping unit. They can be set on air      or evacuated without disturbing the working vacuum of the main pumping unit.     The evacuation of the sub-recipients is controlled via Touchscreen.

The realtime status window shows the actual step / set values in the process. To set the main recipient on air, an external connection for using dry Nitrogen gas is provided.

The base unit TS 716 consists of one main-chamber and three sub-chambers.

A halogen heating module is available as an option for the main chamber to heat sample holders and samples.

TPS_216 Trockenstation
TS 716
Neues Produkt
Produkt Information

 

Product Information english